Rosa Pfefferbeeren sind in der Küche wahre Alleskönner. Damit verfeinerst Du Salate, warmen Weichkäse wie Brie oder auch ein Steak vom Thunfisch. Ebenso machen sie viele Speisen auf originelle Weise süß, zum Beispiel Schokoladenkuchen, Schoko-Eis und andere Nachspeisen. Die Beeren schmecken pikant und leicht süßlich, aber eben nicht scharf wie die meisten Pfeffer. Im Online-Shop von pure-gewürze.de wirst Du Rosa Pfefferbeeren immer in Top-Qualität kaufen.

Manchmal werden sie einfach als Pfefferbeeren oder Schinusfrucht bezeichnet, denn genau genommen handelt es sich bei diesem Produkt aus botanischer Sicht nicht um echten Pfeffer. Rosa Pfefferbeeren sind die Frucht des Brasilianischen Pfefferbaums „Schinus terebinthifolius“, daher auch der Name Schinusfrucht. Sie wächst an bis zu neun Meter hohen Bäumen und hängt an Rispen wie kleine Weinträubchen. Das macht das Pflücken leicht. Danach werden sie schonend getrocknet und meistens aus Südamerika an Gewürzproduzenten in aller Welt verschickt.

Mische Deine eigene Kreation online mit Langer Pfeffer, Tasmanischem Pfeffer, Kubebenpfeffer, Grünem, Weißem oder Schwarzem

Bei der pure! Manufaktur in Willich bestellst Du Rosa Pfefferbeeren

  • als Einzelprodukt,
  • als Bestandteil einer pure! Mischung
  • oder Du entwirfst mit den Rosa Beeren im einzigartigen Konfigurator „my mix!“ Deine eigene Pfeffer-Komposition. Kaufe die Beeren zum Beispiel mit Langer Pfeffer, Kubeben Pfeffer, Tasmanischem Pfeffer, echten weißen, schwarzen oder grünen Pfefferkörnern.

Das einzigartige Aroma wirst Du noch stärker genießen, nachdem Du die Rosa Pfefferbeeren im Mörser zerdrückt oder gemahlen hast.

Seit rund 10 Jahren steht der Name pure! Gewürze für BIO-Produkte in allerbester Qualität. Gründerin Kirsten van Hees betreibt die Gewürz-Manufaktur und den Handel von Willich am Niederrhein aus. Mit ihrem Team kontrolliert sie jeden Eingang von Rohstoffen penibel genau und es gilt die Devise: „Nur das Beste schafft es in unsere Produktion.“

Alles geschieht in Handarbeit, auf Konservierungs- und Zusatzstoffe wird aus Prinzip verzichtet. Bei der Herkunft der Gewürze achtet Kirsten van Hees auf Nachhaltigkeit und Fairness beim Anbau, bei der Ernte, bei der Preisgestaltung, beim Handel und beim Transport in ihre Manufaktur. Nachhaltig ist auch der Umgang mit allen Produkten, die in den Versand gehen. Sie werden in wieder verwertbaren Gläsern, Metalldosen oder Glas-Gewürzmühlen an Kund*innen in Deutschland und ganz Europa geliefert. Versandpartner von pure! Gewürze ist GoGreen, ein Unternehmen von DHL, das auf CO2-arme Transporte setzt.